Permalink

1

Ist die Angst vor Russland ein neues Phänomen? Und woher kommt sie?

Auf einen Blick:

  • Ängste vor dem Russischen Reich oder der Sowjetunion waren meistens militärisch begründet
  • Bereits im 18. und 19. Jahrhundert gab es solche Ängste vor der militärischen Macht des Zarenreichs
  • Die Blockbildung im Kalten Krieg führte zu einer Festigung der Haltungen
  • Ebenso bestehen aber seit langer Zeit auch freundschaftliche Beziehungen zu Russland

Weiterlesen →

Permalink

0

Mischt sich der Zentralrat der Juden in Dinge ein, die ihn nichts angehen?

Auf einen Blick:

  • Der Zentralrat wurde gegründet, um die Belange der Juden in Deutschland nach 1945 zu vertreten
  • In der Bundesrepublik wurde er zu einem Indikator des Zustandes der Demokratie gemacht
  • Der Zentralrat ist eine politische Vertretung für Juden in Deutschland, keine Vertretung Israels
  • Der Zentralrat der Juden hat also politisch nicht weniger Mitspracherecht als alle anderen Bürger*innen

Weiterlesen →

Permalink

0

Was meint die Bezeichnung “rassistisch”?

Auf einen Blick:

  • Die Idee, Menschen bestimmten Gruppen zuzuordnen, gibt es schon sehr lange
  • Rassismus grenzt Menschen aufgrund von äußerlichen und kulturellen Unterschieden aus
  • Rassistisches Handeln ist geprägt von einem Überlegenheitsgefühl, Vorurteilen, Ablehnung und Feindseligkeit gegenüber anderen Menschen1
  • Die Evolutionsgenetik hat die Rassentheorien des 19. und 20. Jahrhunderts widerlegt

Weiterlesen →

  1. http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/politiklexikon/18092/rassismus []
Permalink

6

Stammen wir von den Germanen ab?

Auf einen Blick:

  • Es gab nie ein ethnisch oder kulturell einheitliches Volk der Germanen. Das Gebiet “Germanien” erhielt seinen Namen als Fremdbezeichnung von den Römern.
  • In diesem Gebiet lebten verschiedene Gruppen bzw. Stämme, die sich bis zur Spätantike immer wieder veränderten und verschoben.
  • Die archäologischen Erkenntnisse zeigen dabei andere Gruppenzuteilungen, als man aus römischen Quellen kennt.
  • Dass die Vorgänger Deutschlands von den “klassischen” Germanen gegründet wurden, ist eine rückblickend konstruierte Traditionslinie.

Weiterlesen →

Permalink

0

Welche Bedeutung hat der Begriff „Völkisch“?

Auf einen Blick

  • Der Begriff wurde bis zur zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kaum genutzt
  • Er steht für eine Bewegung aus unterschiedlichen Gruppen, die gemeinsam eine „Befreiung“ der „deutschen Rasse“ forderten
  • Die völkische Ideologie war radikalnationalistisch, antisemitisch und rassistisch
  • Auch die NSDAP vertrat eine völkische Ideologie

Weiterlesen →

Permalink

1

Gab es eine deutsch-französische Erbfeindschaft?

Auf einen Blick

  • Die deutschen Staaten und Frankreich führten über Jahrhunderte viele Kriege gegeneinander, in denen Hunderttausende Soldaten umkamen
  • “Erbfeindschaft” diente seit dem 19. Jahrhundert im vereinfachenden Rückblick auf vorherige Konflikte vor allem auf deutscher Seite der Rechtfertigung von Hass und militärischer Gewalt
  • Die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs führten zu der Erkenntnis, dass es so nicht weitergehen konnte, und einer Wiederannäherung
  • Trotz enger Kooperation gibt es auch heute noch Unterschiede in der Geschichtswahrnehmung beider Länder

Weiterlesen →

Permalink

1

Begingen die Alliierten in den Rheinwiesenlagern einen Völkermord an deutschen Soldaten?

Auf einen Blick

  • In den ca. 20 Rheinwiesenlagern wurden 1945 etwa eine Million deutsche Kriegsgefangene interniert
  • Durch Hunger und Krankheiten starben je nach seriöser Schätzung zwischen 4.500 und 15.000 von ihnen
  • Hygiene und Ernährung der Gefangenen entsprachen nicht der Genfer Konvention
  • Von einem Völkermord kann man in Hinblick auf die Gesamtzahlen sowie den historischen Kontext nicht sprechen

Weiterlesen →